Der Leistungssport Nachwuchs des BVS wird offiziell vom Vizepräsidenten Leistungssport Holger Wippich vertreten. Die operativen Aufgaben und Kommunikation betreffend der Kaderspieler, Nachwuchslehrgänge und allgemeine Anfragen zum Thema Leistungssport werden über den Sportkoordinator Sven Schreiter betreut. Er steht Vereinsvertretern, Eltern, Sportlern und Interessierten als Ansprechpartner zur Verfügung.

Die Ausführung von Lehrgängen und Nachwuchsbetreuung unterliegt den Verbandstrainern des BVS. Verantwortlicher Verbandstrainer und Vertreter in den BVS Gremien ist Stefan Adam (u17/u19). Zum Team gehören weiterhin die VT Roy Rötzer (u11), Albert Frink (u13/u15) und Altersklassen übergreifend Björn Wippich und Tom Scholz, welche entsprechend Maßnahmen betreuen und durchführen.

Sportkoordinator

Dr. Sven Schreiter
Oldachstr. 37
22307 Hamburg

Telefon: 040/21068066
E-Mail: rsportkoordinator@bvsachsen.de oder schreiter_sven@web.de

Verbandstrainer U11

Roy Rötzer
Telefon: 0173/2543169
E-Mail: roy.roetzer@web.de

Verbandstrainer U13/U15

Albert Fink
Telefon: 0176/67303907
E-Mail: albert.fink@outlook.de

Verbandstrainer U17/U19

Stefan Adam
Telefon: 0152/21314418
E-Mail: stefan.adam1988@gmx.de

Co-Trainer U17/U19

Björn Wippich
Telefon: 0177/2327177
E-Mail: b.wippich@gmx.de

Sportkoordinator

Der Sportkoordinator wird durch das Präsidium berufen. Er ist dem Präsidenten direkt unterstellt und arbeitet inhaltlich eng mit Vizepräsidenten Nachwuchs- und Leistungssport zusammen. Zu den Aufgaben des Sportkoordinators gehören:

– Konzeptionelle Beratung und aktive Unterstützung des BVS bei der Überarbeitung der Stützpunktstrukturen

– Mitarbeit bei Projekten des BVS

– Koordinieren der Zusammenarbeit von BVS und LSB in Fragen des Nachwuchssportes

– Organisation von Sichtungen und Lehrgängen

– Teilnahme an Präsidiumssitzungen, Vertretung des BVS bei ausgewählten Veranstaltungen des LSB oder DBV

– Koordination der Zusammenarbeit der Ausschüsse des BVS

 

 

Der Landestrainer und die Verbandstrainer werden durch das Präsidium berufen. Zu ihren Aufgaben gehören:

– Erstellung des Rahmentrainingsplanes

– Aufstellung des Landeskaders mit dem Vizepräsident Nachwuchs- und Leistungssport, Nominierung von Auswahlmannschaften des BVS

– Organisatorische Absicherung der sportmedizinischen Betreuung der Landeskader

– Sichtung des Nachwuchses für den Leistungssport

– Unterstützung des Jugendwartes bei der Festlegung des Teilnehmerkreises zu überregionalen Meisterschaften Altersklassen U11 bis U19

– Organisation der Betreuung der Landeskader bei überregionalen Meisterschaften und Ranglisten

– Planung und Durchführung von zentralen Lehrgängen für den Landeskader

– Weiterbildungsmaßnahmen für die Stützpunkttrainer, Unterstützung des Lehrwartes bei der Trainerausbildung

– Strukturplanung des Leistungssportes (kurz-, mittel-, langfristig), Landesstützpunkte, Talentstützpunkte

– Koordination der Auswahlmannschaften, von internationalen Veranstaltungen, zentralen Trainingslehrgängen des DBV